Christopher Schwerdts Molch- und Salamanderseite!

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Artenkenntnis-Quiz

Artenkenntnis-Quiz

E-Mail Drucken PDF

Gemischte Fragen zur heimischen Fauna mit Schwerpunkt Amphibien, Reptilien und Insekten

1. Einleitung

Die meisten Fragebögen auf dieser Seite sind für Studenten und z.T.  Oberstufenschüler gedacht, welche ihr Wissen vor einer Klausur überprüfen möchten. Für interessierte Laien sind sie dadurch nur teilweise zugänglich, da sehr viele Fachausdrücke auftauchen, die für das Studium wichtig, im Alltag jedoch kaum relevant sind. Daher möchte ich an dieser Stelle ein zusätzliches Quiz anbieten, welches jedem Naturfreund ermöglichen soll, seine Artenkenntnis in Bezug auf die heimische Fauna zu überprüfen und zu verbessern. Der Schwerpunk liegt hierbei auf Amphibien, Reptilien und Insekten. Damit man die Antworten nicht gleich im Augenwinkel erkennt, werden unter 2. zunächst nur die Fragen aufgeführt. Wer kontrollieren will, ob er mit seinen Antworten richtig lag, schaut unter 3.

 

2. Fragenkatalog

1. Zur welcher Familie zählt der unten abgebildete Käfer?

a) Laufkäfer (Carabidae)

b) Hirschkäfer (Lucanidae)

c) Blattkäfer (Chrysomelidae)

 

2. Wie kann man Zauneidechse und Waldeidechse im Gelände unterscheiden?

 

3.  Die folgende Abbildung zeigt den...

a) ... Zottigen Rosenkäfer (Tropinota hirta)

b) ... Kopfhornschröter (Sinodendron cylindricum)

c) ... Marmorierten Rosenkäfer (Liocola lugubris)

d) ... Großen Rehschröter (Platycerus caprea)

 

4. Nennen Sie zwei Merkmale, mit denen sich Großlibellen sicher von Kleinlibellen unterscheiden lassen!

 

5. Welche Froschart zeigt das unten stehende Foto?

a) Mittelmeerlaubfrosch

b) Europäischen Laubfrosch

c) Moorfrosch

d) Kleinen Wasserfrosch

 

6. Welcher große Käfer aus der Familie der Maikäferartigen zeigt ein charakteristisches weißes Fleckenmuster auf den Deckflügeln?

 

7. Welcher heimische Schwimmkäfer ist auf der unten stehenden Abbildung zu erkennen?

a) Dunkler Schnellschwimmer (Colymbetes fuscus)

b) Gemeiner Furchenschwimmer (Acilius sulcatus)

c) Gemeiner Gelbrand (Dytiscus marginalis)

 

8. Nennen Sie zwei häufige Großlaufkäferarten sauerländischer Waldgesellschaften!

 

9. Folgende Abbildung zeigt die...

a) ...Zauneidechse

b) ...Ruineneidechse

c) ...Mauereidechse

d) ...Waldeidechse

 

10. Welche Strategien erlauben Insektenlarven ein Überleben in schnellfließenden Gewässern? Nennen Sie zwei!

 

11. Welche Krötenart ist im Folgenden abgebildet? Welches typische Merkmal dieser Art ist auf dem Foto zu sehen?

 

3. Fragenkatalog mit Antworten

1. Zur welcher Familie zählt der unten abgebildete Käfer?

a) Laufkäfer (Carabidae)

b) Hirschkäfer (Lucanidae)

c) Blattkäfer (Chrysomelidae)

Die Abbildung zeigt den Balkenschröter (Dorcus parallelipipedus) aus der Familie der Hirschkäfer (b).

 

2. Wie kann man Zauneidechse und Waldeidechse im Gelände unterscheiden?

Zauneidechse:

  • Kopf rel breit, stumpfschnäuzig und deutlich vom Körper abgesetzt
  • Rücken und Flanken in der Regel mit charakteristischen Augenflecken
  • Rücken mit etwa 10 Reihen deutlich verschmälerter Schuppen

Waldeidechse:

  • Kopf rel. spitz, wenig vom Körper abgesetzt
  • Keine Augenflecke auf Rücken und Flanken
  • Oberseite mit höchstens zwei Reihen verschmälerter Schuppen

 

3.  Die folgende Abbildung zeigt den...

a) ... Zottigen Rosenkäfer (Tropinota hirta)

b) ... Kopfhornschröter (Sinodendron cylindricum)

c) ... Marmorierten Rosenkäfer (Liocola lugubris)

d) ... Großen Rehschröter (Platycerus caprea)

Richtige Antwort: a)

 

4. Nennen Sie zwei Merkmale, mit denen sich Großlibellen von Kleinlibellen unterscheiden lassen!

Kleinlibellen: Vorder- und Hinterflügel fast gleich geformt, Augen oberseits (dorsal) stets voneinander getrennt.

Großlibellen: Hinterflügel kleiner als Vorderflügel. Augen stoßen auf der Kopfoberseite in der Regel zusammen.

 

5. Welche Froschart zeigt das unten stehende Foto?

a) Mittelmeerlaubfrosch

b) Europäischen Laubfrosch

c) Moorfrosch

d) Kleinen Wasserfrosch

Richtige Antwort: b)

 

6. Welcher große Käfer aus der Familie der Maikäferartigen zeigt ein charakteristisches weißes Fleckenmuster auf den Deckflügeln?

Der Walker (Polyphylla fullo). Er ist in Mitteleuropa selten, in Weinbergern oder halboffenen Agrarlandschaften Kleinasiens und des Balkans hingegen stellenweise sehr häufig.

 

7. Welcher heimische Schwimmkäfer ist auf der unten stehenden Abbildung zu erkennen?

a) Dunkler Schnellschwimmer (Colymbetes fuscus)

b) Gemeiner Furchenschwimmer (Acilius sulcatus)

c) Gemeiner Gelbrand (Dytiscus marginalis)

Richtige Antwort: c)

 

8. Nennen Sie zwei häufige Großlaufkäfer, welche sich in Laubwäldern des Sauerlandes antreffen lassen!

Mögliche Antworten z.B.: Lederlaufkäfer (Carabus coriaceus), Goldglänzender Laufkäfer (Carabus auronitens) oder Großer Breitkäfer (Abax parallelepipedus).

 

9. Folgende Abbildung zeigt die...

a) ...Zauneidechse

b) ...Ruineneidechse

c) ...Mauereidechse

d) ...Waldeidechse

Richtige Antwort: c)

 

10. Welche Strategien erlauben Insektenlarven ein Überleben in schnellfließenden Gewässern? Nennen Sie zwei!

1.  Allgemein abgeflachte Körperform (zur Reduzierung des Strömungswiderstandes, z.B. bei vielen Eintagsfliegenlarven zu finden).

2. Bau eines Köchers aus kleinen Steinchen (Erhöhung des Körpergewichtes als Schutz vor Verddriftung, Schutz vor Beschädigung, z.B. bei Köcherfliegenlarven der Gattung Silo).

 

11. Welche Krötenart ist im Folgenden abgebildet? Welches typische Merkmal dieser Art ist auf dem Foto zu sehen?

Das Bild zeigt drei junge Exemplare der Kreuzkröte. Alle zeigen einen hellen Rückenstrich als typisches Artmerkmal (Dieser Strich kann bei einigen Exemplaren, insbesondere bei solchen aus Südwest-Europa, aber auch fehlen).

 

4. Literaturvorschläge

Harde, Karl Wilhelm & Severa, Frantisek: Der Kosmos Käferführer, Stuttgart 2006.

Nach Oben

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 02. Oktober 2012 um 12:41 Uhr